Berstdruckprüfstände bis zu 15 000 bar

Wir bieten eine Vielzahl von Berstdruckprüfständen an, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten werden. Poppe + Potthoff verwendet verschiedene druckerzeugende Module, wie z.B. hydraulische- oder pneumatische Druckübersetzer, Pumpen oder ein patentiertes Feindruckregelverfahren.

Home » Vorlage – prüfstände

Vorlage – prüfstände
Subheadline

Die Berstdruckprüfung ist eine zerstörende Druckprüfung, die verwendet wird, um den absoluten Höchstdruck zu bestimmen, bei dem eine bestimmte Komponente berstet oder ausfällt. Diese Art von Prüfung kann Ingenieuren und Komponentenentwicklern helfen verschiedene Materialzusammensetzungen zu vergleichen, die optimale Dicke einer Komponente zu bestimmen oder schlicht den maximalen Berstdruck zu bestimmen.

Berstdruckprüfungen haben ein breites Anwendungsfeld und kommen z.B. in der Qualitätskontrolle oder Validierung von Kunststoffbauteilen in der Automobilindustrie zur Anwendung. Hier wird der Niederdruckbereichen von 20 bar z.B benötigt. Für andere Komponente wie z.B. Rohre, Schläuche oder andere Druckbehälter können bis zu 4 000 bar gefordert sein

Typische Prüfmedien sind Wasser, Öl, Glykol, Wasser/Glykol-Mischungen, Luft oder Gas.

Poppe + Potthoff Maschinenbau bietet verschiedenste Berstdruckprüfstände an, um die Qualität medienführender Bauteile nachzuweisen. Bei Prüfungen in einem Wasserbad kann die Prüfkammer geflutet werden, um Risse und Leckage aufzuzeigen.

Berstdruckprüfstand bis 4000 bar

In Maschinen und Fahrzeugen werden medienführende Bauteile extremen Bedingungen ausgesetzt. Die Belastbarkeit von Pumpen, Druckbehältern, Schlauch- und Rohrleitungen aus Metall oder Kunststoff wird mit dynamischen und statischen Druckprüfungen nachgewiesen. Vor allem in der Automotiveindustrie ist dies ein häufig verwendeter Prüfstand.

Die Berstdruckprüfungen werden je nach Einsatzbereich mit unterschiedlichen Prüfmedien unter variierenden Temperaturbedingungen durchgeführt. Poppe + Potthoff Maschinenbau liefert die dafür ausgelegten Prüfstände mit Schnellwechselvorrichtung, optionaler Klimakammer und Medientemperierung.

Leistungsdaten

  • Max. Berstdruck von 0-4000 bar
  • Spezialtechnologie für extrem großes Füll- und Dehnvolumen
  • Optional: Prüfung bei -60 °C bis +180 °C Umgebungs- und/oder Medientemperatur
  • bis zu 100.000 Messewerte pro Sekunde
  • Schneller Druckaufbau und umfangreiche Messdatenerfassung
  • Prüfmedium: Bremsflüssigkeit, Glykol, Wasser, Wasseremulsion, Öl, Gas, Luft

Hochdruckprüfstand

Poppe + Potthoff Maschinenbau entwickelt und fertigt kundenspezifische Anlagen für die Betriebs- und Dauerfestigkeitsprüfung. Mit diesem Prüfstand können (Hochdruck-) Sensoren, Rohrverschraubungen, Schlauchleitungen, sowie weitere Hydraulikkomponenten bis zum Bersten getestet werden. Druck und Volumen lassen sich präzise auf bis zu max. 15.000 bar erhöhen, senken oder auf einem konstanten Niveau halten. Poppe + Potthoff bietet als Spezialist für Hochdruckanwendungen weitere Leistungsklassen an.

Leistungsdaten

  • Max. Druck bis zu 15.000 bar
  • Spezialtechnologie für extrem großes Füll- und Dehnvolumen
  • 100.000 Messewerte pro Sekunde
  • Medientemperierung von -60 °C bis +180 °C

Berstdruckprüfstände für Kunststoffkomponenten

Der Prüfstand ist eine autark arbeitende Anlage. Er ist speziell für die Kunststoffindustrie entwickelt worden. Die Prüflinge können unkompliziert über Schnellkupplungen adaptiert werden. Weiterhin ist eine Schnellwechselvorrichtung möglich, um das Montieren des Prüflings von Hand außerhalb der Prüf-Kammer durchzuführen.

Für die Berstprüfung stehen zwei Prüf-Kreise mit unterschiedlichen Arbeitsweisen zur Verfügung. Bis 50 bar ist durch das verschleißfreie Feinregelverfahren ein sehr präziser Druckanstieg möglich. Im anderen Prüf-Kreis arbeitet ein pneumatisch angetriebener Druckübersetzter, mit dem ein Druck bis 400 bar erzeugt werden kann. Als Prüfmedium dient normales Netzwasser oder Prüföl. Der Prüfstand kann zusätzlich mit einem Handscanner zur Identifikation der Bauteile ausgerüstet werden, um somit die Berstdrücke jedem Bauteil zuzuordnen. Die Steuerung der Anlage erfolgt über eine SPS mit serieller Schnittstelle zum Datenaustausch. Die Eingabe der Prüfanforderungen geschieht über ein Touchpanel.

Leistungsdaten

  • Max. Druck bis zu 400 bar
  • Patentiertes Feindruckregelverfahren (FDRV) bei 0-60 bar
  • Prüfmedien: Wasser, Wasser-Glykol Emulsion, Öl
  • Frei Programmierbare Druckrampe
  • Medientemperierung von -60 °C bis +180 °C

Der Prüfstand ist eine autark arbeitende Anlage. Er ist speziell für die Kunststoffindustrie entwickelt worden. Die Prüflinge können unkompliziert über Schnellkupplungen adaptiert werden. Weiterhin ist eine Schnellwechselvorrichtung möglich, um das Montieren des Prüflings von Hand außerhalb der Prüf-Kammer durchzuführen.

Für die Berstprüfung stehen zwei Prüf-Kreise mit unterschiedlichen Arbeitsweisen zur Verfügung. Bis 50 bar ist durch das verschleißfreie Feinregelverfahren ein sehr präziser Druckanstieg möglich. Im anderen Prüf-Kreis arbeitet ein pneumatisch angetriebener Druckübersetzter, mit dem ein Druck bis 400 bar erzeugt werden kann. Als Prüfmedium dient normales Netzwasser oder Prüföl. Der Prüfstand kann zusätzlich mit einem Handscanner zur Identifikation der Bauteile ausgerüstet werden, um somit die Berstdrücke jedem Bauteil zuzuordnen. Die Steuerung der Anlage erfolgt über eine SPS mit serieller Schnittstelle zum Datenaustausch. Die Eingabe der Prüfanforderungen geschieht über ein Touchpanel.

Berstdruckprüfstände für Kunststoffkomponenten

  • Max. Druck bis zu 400 bar
  • Patentiertes Feindruckregelverfahren (FDRV) bei 0-60 bar
  • Prüfmedien: Wasser, Wasser-Glykol Emulsion, Öl
  • Programmierbare Druckrampe
  • Medientemperierung von -60 °C bis +180 °C

Berstdruckprüfstände für Rohre und Rohrkomponenten

Schläuche, Rohre und Rohrverbindungen für die Industrie müssen vordefinierten Drücken sicher standhalten. Um ihre Qualität nachzuweisen, werden sie mit Druck beaufschlagt, zum Teil bis zum Versagen oder Bersten. Bei diesen Prüfständen von Poppe + Potthoff wird eine neuartige Technologie eingesetzt, die es ermöglicht, in nur Bruchteilen von Sekunden den Berstdruck zu ermitteln und somit die Qualität der eingesetzten Bauteile in kürzester Zeit nachzuweisen und zu dokumentieren.

Leistungsdaten

  • Max. Druck bis zu 5000 bar
  • Spezialtechnologie für extrem großes Füll- und Dehnvolumen
  • Druckerzeugung mit hydraulischem Druckübersetzer
  • Frei progamierbare Druckrampe
  • 100.000 Messewerte pro Sekunde
  • Massive Prüfkammer

Berstdruckprüfstände für Schläuche

Schläuche, Rohre und Rohrverbindungen für die Industrie müssen vordefinierten Drücken sicher standhalten. Um ihre Qualität nachzuweisen, werden sie mit Druck beaufschlagt, zum Teil bis zum Versagen oder Bersten. Bei diesen Prüfständen von Poppe + Potthoff wird eine neuartige Technologie eingesetzt, die es ermöglicht, in nur Bruchteilen von Sekunden den Berstdruck zu ermitteln und somit die Qualität der eingesetzten Bauteile in kürzester Zeit nachzuweisen und zu dokumentieren.

Leistungsdaten

  • Max. Druck bis zu 5000 bar
  • Spezialtechnologie für extrem großes Füll- und Dehnvolumen
  • Druckerzeugung mit hydraulischem Druckübersetzer
  • Frei progamierbare Druckrampe
  • Lasermessystem
  • Automatische Längen und Verdrehungsmessung
  • Quickconnectorsystem ohne Spannungsvorrichtung bis zu 800 bar

Dienstleistungen

Als Prüfdienstleistung bieten wir Druckprüfungen in verschiedenen Druckbereichen an. Ob für Forschung und Entwicklung oder Serienfertigung, bitte kontaktieren Sie uns mit Ihren Prüfanforderungen für ein unverbindliches Angebot.

Prüfstände und Anwendungen–
Präzise und zuverlässig

Bei Poppe + Potthoff Maschinenbau bieten wir modernste Druckprüfstände für verschiedene Branchen, Komponenten und Druckbehälter an. Neben Berstdruckprüfständen hat Poppe + Potthoff Maschinenbau in der Branche einen Namen für Autofrettage Systeme, Druckwechsel-, Funktions- und Leckageprüfstände. Noch nicht fündig geworden? Kontaktieren Sie uns, um Ihr individuelles Projekt im Detail zu besprechen.

Lassen Sie sich Von IHREM
Ansprechpartner INDIVIDUELL BERATEN

Unser technisch versiertes Vertriebsteam hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projekts und findet anhand Ihres Lastenhefts und Ihren Anforderungen eine auf Sie zugeschnitte Prüflösung. Wir sind international vertreten und helfen Ihnen auch bei Projekten im Ausland. Neben unserem Hauptsitz in Nordhausen sind wir mit unseren Standorten in Shenzen in China und Boston in den USA, sowie Vertriebs- und Servicepartnern in unter anderem Indien und Italien ist eine regionale Kommunikation stets möglich.


Expertise, excellent knowledge of the market and
affinity for our products guarantee our success.